Text Size
 

 

 

Ramadafest der Kölner Fatih Moschee

Die Frauenabteilung der Fatih Moschee und der Kinderclub des IGMG-Regionalverbands Köln organisierten gemeinsam eine Festveranstaltung anlässlich des Ramadanfestes.

Die von Hatice Karaoğlu und Derya Başkurtmoderierte Veranstaltung in der Kölner Verbandszentrale begann mit einer Koranrezitation. Während die Kinder sich an diversen Wettspielen und Aktivitäten beteiligten, wurde den Müttern die Möglichkeit geboten, einen Vortrag zu besuchen.

Ruken Karabulut referierte zum Thema „Festtage, unsere Kinder und unser Prophet“. „An den Festtagen zur Zeit des Gesandten Gottes versammelten sich die Kinder um die Moschee. Nach dem Festtagsgebet, wenn der Prophet die Moschee verließ, streichte er jedem Kind über das Haar und schenkte ihnen Datteln.“, sagte Karabulut. Die Referentin fügte hinzu, dass es leider Familien gebe, in denen die Eltern im Ramadan fasten und die mündigen Kinder nicht, und die Festtage von vielen Kindern mit Geschenken und Süßigkeiten verbunden werde. Karabulut machte auf die Notwendigkeit einer sinngemäß islamischen Praxis aufmerksam. Ferner äußerte sie sich auch dahin gehend, dass das Festtagsgebet auch von den Frauen gebetet werden sollte und die Hutba, welche am Morgen des ersten

Festtags gehalten wird, in einer auch für Kinder und Jugendliche verständlichen Sprache verfasst werden sollte.

Das Programm wurde mit verschiedenen Spielen und Wettkämpfen fortgesetzt. Die Verantwortlichen der Frauenabteilung teilten mit, dass es ihr aufgrund der Renovierungsmaßnahmen nur bedingt möglich sei, ihre gewohnten Aktivitäten durchzuführen. Trotzdem habe man die Ramadanveranstaltung organisiert.

Der Erlös aus den Essensverkäufen soll demnach für die Renovierungsausgaben verwendet werden. (am)

http://www.igmg.org/fileadmin/templates/igmg/images/box2.gif) 100% 100% no-repeat rgb(255, 255, 255);">Spenden für die Fatih Moschee können außerdem an folgende Bankverbindung überwiesen werden:                                                                                      

http://www.igmg.org/fileadmin/templates/igmg/images/box2.gif) 100% 100% no-repeat rgb(255, 255, 255);">IGMG Ortsverein Köln-Nippes e.V.                                                              Stadtsparkasse Köln                                                                                        Kontonr.: 280 020 95                                                                                          BLZ: 370 501 98

Newsflash

Wer ist Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Site Login